Logo Verlag Anton Pustet
€ 5,00

 
€ 12,50

 
€ 11,00

 
€ 25,00

 
€ 15,00

 
€ 49,00
€ 14,50

 
€ 22,50

 
€ 13,00
€ 29,00
€ 45,00
€ 13,00

 
€ 14,95

 
€ 15,00
€ 12,00
€ 12,00
€ 12,00
€ 12,00
€ 12,00
€ 14,00
€ 14,00

 
 

BMBWK

€ 30,00

 
€ 38,00

 
 

Susanne Bisovsky

Susanne Bisovsky studierte Modedesign bei Jean-Charles de Castelbajac, der sie 1989 nach Paris engagierte, Vivienne Westwood, Marc Bohan und Helmut Lang (für den sie das „Dress of the Year 1995“ produziert). Für ihre Diplomkollektion „Be tracht ung“ erhielt sie das erstmalig verliehene Fred-Adlmüller-Stipendium. Neben ihrem eigenen Label hat Susanne Bisovsky für nationale und internationale Modehäuser wie u. a. Kathleen Madden designt. Parallel zu Modedesign entwirft sie Kostüme für die Salzburger Festspiele und das Teatro alla Scala bis zur Staatsoper Wien. Seit 2020 widmet sie sich verstärkt ihren eigenen „Everlasting Collections“ und dem Bekleidungsbild einer imaginierten Stadt. Foto: © Udo Titz

€ 45,00

 
€ 17,00

 
€ 39,00

 
 

Uta Derschmidt

ist Musikerin, Pädagogin und Projektmanagerin. Sie studierte Violine am Mozarteum Salzburg und an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien sowie Soziologie an der Universität Wien. Lehrtätigkeit (Violine) und freischaffende Musikerin von 1997 bis 2009. Mitarbeiterin der Musikinstrumentensammlung und Co-Kuratorin am Technischen Museum Wien von 2000 bis 2009. Seit 2010 Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Wiener Gesundheitsförderung (WiG). Foto: © WiG Christine Bauer

€ 28,00

 
 

Friedemann Derschmidt

ist Filmemacher und bildender Künstler, arbeitet an der Akademie der bildenden Künste Wien. Zahlreiche Projekte zum Komplex Erinnerung und Erzählung. Sein Film "Das Phantom der Erinnerung" mit Ilana Shmueli wurde 2013 auf der Diagonale und sein Buch "Sag Du es Deinem Kinde – Nationalsozialismus in der eigenen Familie" 2015 im Bundeskanzleramt ausgezeichnet. Aktuell arbeitet er an einer von ihm entwickelten Methode multisprachlicher Interviews – den synoptischen Porträts, u.a. mit dem Künstler und Auschwitz-Überlebenden Yehuda Bacon. https://www.derschmidt.com Foto: © Stefan Fürtbauer

€ 28,00

 
 

Design Austria

gehört mit seiner mehr als 75-jährigen Geschichte zu den ältesten und auch größten Berufsverbänden in der europäischen Design-Szene. Ihre Gründungsgeschichte bis 1945 ist unter dem Titel die "Kunst der Reklame" als erster Band einer Schriftenreihe im Verlag Anton Pustet erschienen.

€ 4,00
€ 4,00
€ 10,00

 
 

Sibylle Dienesch

Mag.a, geboren in Zürich, Studium der Betriebswirtschaftslehre, Tätigkeit in verschiedenen For-Profit-Unternehmen. Seit 2006 Teil der Geschäftsführung der Stadtmuseum Graz GmbH, seit 2014 Vizedirektorin, verantwortlich u.a. für die strategische Weiterentwicklung des GrazMuseums und für Vernetzung und Kooperationen. Co-Kuratorin der Ausstellungen Graz – Offene Stadt (2014), Mittendrin. Leben mit Beeinträchtigung (2016), Schau Graz! 426 Standpunkte zur Situation der Stadt (2018).

€ 27,00

 
€ 13,00
€ 5,00

 
€ 17,00
€ 59,00

 
€ 24,00

 
€ 18,00
€ 18,00

 
 

Domdechant Hans-Walter-Vavrovsky

Dr., geboren 1944 in Seekirchen; Matura am erzbischöflichen Privatgymnasium Borromäum, Hochschulstudium in Innsbruck, Bonn und Münster; 1979 Promotion; Mitglied des Schülerkreises von Prof. Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI.; 1974 bis 1983 Stadtpfarrer von Rattenberg; seit 1983 Rektor von St. Virgil Salzburg; seit 1988 Mitglied des Metropolitankapitels zu den hl. Rupert und Virgil und seit 2010 Domdechant.

€ 14,95

 
 

Melanie Erlinger

Mag., hat Geschichte und Slawistik an der Universität Salzburg studiert. Pädagogische Mitarbeiterin im Katholischen Bildungswerk Salzburg, Planung und Organisation der Internationalen Pädagogischen Werktagung. Foto: ©privat

€ 10,00
€ 10,00
€ 10,00
€ 24,00

 
€ 9,00

 
 

Michael Fischer

(25.3.1945–1.6.2014) Univ.-Prof., Dr. iur., Dr. phil., war Sozial- und Kultur­wissenschafter und Leiter des Pro­gramm­­­bereichs Arts & Festival Culture am Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst der Universität Salzburg/Universität Mozarteum Salzburg. Mitglied der Bioethik­kommission beim Bundeskanzleramt. 1994–2014 Leiter der Salzburger Festspiel-Dialoge.

€ 24,00
€ 24,00

 
€ 39,00
€ 39,00

 
 

Martina Griesser-Stermscheg

geboren 1974 in Salzburg, Restauratorin und Museologin. Von 2001 bis 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 2013 Sammlungsleiterin am Technischen Museum Wien. Gleichzeitig Co-­Leiterin des /ecm-Masterlehrgangs für Ausstellungstheorie und -praxis an der Universität für angewandte Kunst Wien und Vorstandsmitglied des Vereins schnittpunkt. Autorin von "Tabu Depot. Das Museumsdepot in Geschichte und Gegenwart" (2013).

€ 35,00

 
 

Andreas Gutenthaler

Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, Geschäftsführer des Bereiches Bildung der Katholischen Aktion Salzburg. Von 1982 bis 2012 Mitglied beim Salzburger Ensemble für Alte Musik „Dulamans Vröudenton“ mit zahlreichen CD-Veröffentlichungen; langjähriger Kooperationspartner des Verlags Anton Pustet bei den Publikationen zur Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg.

€ 29,00

 
 

Sebastian Hackenschmidt

geboren 1971, studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Hamburg und Wien. Seit 2005 ist er Kustos für Möbel und Holzarbeiten am MAK – Österreichisches Museum für Angewandte Kunst/Gegenwartskunst in Wien. Gemeinsam mit Stefan Oláh veröffentlichte er die beiden Bücher „Sechsundzwanzig Wiener Tankstellen“ (2010) und „Fünfundneunzig Wiener Würstelstände“ (2013).

€ 29,00
€ 35,00

 
 

Johannes Hahn

Nach Beendigung seines Studiums der Philosophie viele Jahre in der Industrie tätig, zuletzt als CEO der Novomatic AG. 2003 wurde er Stadtrat in Wien, 2007 Bundes­minister für Wissenschaft und Forschung. Seit Februar 2010 ist er EU-Kommissar für Regionalpolitik.

€ 24,00
€ 24,00
€ 24,00

 
€ 45,00

 
 

Thomas Hochradner

ao. Univ.-Prof., geb. 1963, ist seit Oktober 2014 Leiter des Departments für Musikwissenschaft an der Universität Mozarteum Salzburg, seit 2012 des „Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte“. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter zuletzt das Thematische Verzeichnis der Werke von Johann Joseph Fux (Band 1, 2016).

€ 9,90
€ 9,90

 
 

Otto Hochreiter

Studium in Innsbruck, Ausstellungskurator, Bildwissenschafter und Publizist. Seit 2005 Direktor des GrazMuseums (EMYA Nominee 2014). Vorstandstätigkeit im Haus der Architektur Graz und bei ICOM Österreich. Seit 2017 Stiftungsrat der Österreichischen Ludwigstiftung. Arbeitete in den 80er-Jahren an der Galerie im Taxispalais, Innsbruck, und im Museum des 20. Jahrhunderts, Wien, sowie als Ausstellungsleiter der Wiener Festwochen. Lehrtätigkeiten an der Uni Innsbruck, der „Graphischen“ in Wien, der Uni Karlsruhe, an der Donauuniversität Krems sowie an der Uni für Angewandte Kunst Wien. Kurator zahlreicher Ausstellungen, zuletzt Eyes on the City und Die Hölle der Lebenden.

€ 24,00

 
 

Initiative Architektur Salzburg

gegründet 1993, Mitglied der Architekturstiftung Österreich, Organisation von Vorträgen, Ausstellungen, Symposien; Herausgeber von Publikationen im Verlag Anton Pustet.

€ 8,00
€ 10,00

 
€ 22,00
€ 20,00

 
€ 10,00

 
 

Internationale Stiftung Mozarteum

Die Internationale Stiftung Mozarteum setzt sich als Non-Profit-Organisation mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadé Mozarts auseinander. Mit Initiativen in den drei Kernbereichen Konzertveranstaltung, Mozart-Museen und Wissenschaft schlägt sie die Brücke zwischen Bewahrung der Tradition und zeitgenössischer Kultur. Ihr Ziel ist es, wechselnde Perspektiven und neue Denkanstöße in der Auseinandersetzung mit dem Komponisten zu eröffnen.

€ 19,95
€ 28,00
€ 15,80
€ 14,50
€ 19,00
€ 24,00
€ 24,00

 
€ 29,00

 
€ 11,00

 
€ 30,00

 
 

Bernhard Kopf

Dr., wurde am 9. September 1953 in Losenstein (Oberösterreich) geboren. Abschluss des Studiums der Rechtswissen­schaften an der Universität Salzburg. Von 1981 bis 1990 war er in der Magistratsdirektion der Stadt Salzburg beschäftigt. Seit 1991 ist er in der Bauwirtschaft tätig. Mit 1. Dezember 2010 trat Dr. Bernhard Kopf die Position des Technischen Geschäftsführers der gswb an.

€ 25,00

 
 

Hans Krüger

Doktor der Rechtswissenschaften, ist seit 1984 Bürgermeister der Gemeinde Anif bei Salzburg und in dieser Funktion vielfältig als Gratulant und Glücksbringer bei Geburtstagen, Hochzeiten und Taufen, aber auch Firmenjubiläen und -gründungen tätig. Zuvor und teilweise während seiner Bürgermeisterzeit arbeitete er im Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) Salzburg, zuletzt als Leiter, und initiierte eine Vielzahl neuer Ausbildungsgänge von der Wirtschafts- und Fremdsprachenakademie über die Berufsreifeprüfung bis hin zum Küchenmeisterkurs.

€ 5,00

 
€ 18,00

 
 

Kärntens Haus der Architektur

Neben der regionalen Schwerpunktbildung steht Kärntens Haus der Architektur im ständigen Kontakt mit der überregionalen und internationalen Architekturszene und ist zum Zentrum für neue Ideen und Projekte im Architekturbereich geworden. Durch das Aufeinandertreffen von kreativen Architekturschaffenden und -theoretikern vieler Länder ist es zu einem Aufschwung des regionalen Architekturschaffens gekommen, das sich in einer Vielzahl von Aktivitäten dokumentiert. In den Jahren seines Bestehens gab es in Kärntens Haus der Architektur über 300 Architekturvorträge, rund 120 Architekturausstellungen, 50 Diskussionsabende, 50 Preisverleihungen bzw. Würdigungen, 6 internationale Studentenworkshops, 6 Veranstaltungszyklen zum Kärntner Architekturherbst, 6 Teilnahmen an Messen und Enqueten, Videokonferenzen, zahlreiche Dia- und Filmprojektionen und rund 15 Architekturexkursionen sowie die Publikation mehrerer Bücher. Weiters gibt es jährlich zahlreiche Vermietungen der Räumlichkeiten, sodaß seit der Eröffnung rund 100.000 Interessenten das Haus besucht haben.

€ 12,00

 
 

Thomas Königstorfer

Der promovierte Wirtschaftsinformatiker wurde 1966 in Linz geboren. Er war mehr als 15 Jahre in unterschiedlichen Positionen im ORF tätig, so als Moderator und Marketingleiter des ORF in der Ära von Gerhard Zeiler. Er ist Vorstandsdirektor der Theater und Orchester GmbH sowie der Musiktheater GmbH und zeichnet für den Neubau des Linzer Musiktheaters verantwortlich.

€ 29,00

 
€ 19,95
€ 22,00

 
 

Lutz Hochstraate

geboren 1942, ist seit 2009 geschäftsführender Präsident des Orchesters Camerata Salzburg. Sein beruflicher Background ist jedoch das Theater. Er arbeitete als Schauspieler, als Regisseur für Oper und Schauspiel sowie als TV-Regisseur und leitete 18 Jahre als Intendant das Salzburger Landestheater. 2008 richtete Lutz Hochstraate ein internationales Bach-Fest in Salzburg aus. Neben seiner Haupttätigkeit bei der Camerata arbeitet er weiterhin als Regisseur und hat einen Lehrauftrag an der Universität Mozarteum.

€ 14,95

 
 

Karin Mack

1940 in Wien geboren, war zunächst als Architekturfotografin tätig. Nach einem Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien verschränkten sich Kunst und Wissenschaft in ihren Arbeiten. Karin Mack arbeitete auch als Kuratorin und neben zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland entstanden auch verschiedene Publikationen. Ihre Fotoarbeiten sind in der Sammlung „Feministische Avantgarde“ der Sammlung Verbund vertreten. Foto: © privat

€ 45,00

 
€ 19,00

 
 

Rainer Mennicken

1950 in Bielefeld geboren, absolvierte er sein Studium der Germanistik, Philosophie und Theatergeschichte in Dortmund und Bochum. Seine ersten Theater-Schritte machte er in Bochum unter Zadek. Es folgten Stationen als Dramaturg und Festivalleiter. Ab 1993 war er Intendant des Stadttheaters Konstanz. 2001 wurde er Generalintendant des Oldenburgischen Staatstheaters. Seit 2006 ist er Intendant des Landestheaters Linz.

€ 29,00

 
€ 14,95

 
€ 9,00

 
€ 12,00

 
€ 14,95

 
 

Veronika Müller

geboren 1972 in Wien, studierte Architektur in Linz und Venedig, lebt und arbeitet als Architekturvermittlerin, Kuratorin und Autorin in Linz. Seit 2008 ist sie Geschäftsführerin und Wissensmanagerin des Masterlehrgangs überholz an der Kunstuniversität Linz, die sich mit diesem Postgraduate-Studium an ArchitektInnen, TragwerksplanerInnen und HolzbauerInnen richtet.

€ 18,00

 
€ 29,00
€ 9,00
€ 34,00
€ 17,00
€ 19,95
€ 29,00
€ 14,95

 
 

Netzwerk Salzkammergut

Der Verein Netzwerk Salzkammergut stellt die Förderung von Wissenstransfer und von innovativen Impulsen für Regionalentwicklung in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit. Er organisiert vielfältige Bildungs?, Kultur–, Wissenschafts– und Medienprojekte. Unter der Trägerschaft des Vereines „Netzwerk Salzkammergut“ arbeitet eine inter? und transdisziplinäre Gruppe aus verschiedenen Bereichen (Regionalentwicklung, Journalismus, Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe, Wissenschaft und Forschung, Organisationsenwicklung, Kultur etc.) zum Leitthema „Altes Wissen innovativ nutzen“ zusammen.

€ 14,95

 
€ 30,00

 
€ 28,00

 
€ 17,00

 
 

Pater Johannes Pausch

OSB, geboren 1949, ist seit 2004 Prior des Europaklosters Gut Aich in St. Gilgen am Wolfgangsee, zu dessen Gründungsvätern er zählt. Er gilt als Fachmann in den Bereichen Spiritualität, Kräuterheilkunde und Psychosomatik und ist zudem psychotherapeutischer Leiter des dortigen Hildegardzentrums.

€ 24,00

 
 

Klaus Petermayr

Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Salzburg und Wien. Im Bereich der Bruckner-, Volksmusikund oberösterreichischen Musikgeschichtsforschung tätig. Seit 2019 Leiter der Sammlung Musik an der OÖ. Landes Kultur-GmbH. Wissenschaftlicher Leiter des Anton Bruckner Instituts.

€ 30,00

 
€ 19,00
€ 19,95
€ 19,95
€ 19,95
€ 23,00
€ 20,00
€ 19,95

 
€ 5,00

 
 

Dennis Russell Davies

Der gebürtige US-Amerikaner (68) absolvierte die renommierte New Yorker Juilliard-School und verlegte sein Schaffen schon in den 1980er- Jahren nach Deutschland und Österreich. Er war Generalmusikdirektor am Staatstheater Stuttgart, an der Oper Bonn, Chefdirigent des Radio-Symphonieorchesters Wien. Seit 2002 ist er Chefdirigent des Brucknerorchesters Linz.

€ 29,00

 
€ 9,95

 
€ 5,00

 
€ 29,00

 
 

Richard Schmidjell

promovierte in Wirtschaftswissenschaften und Geschichte und ist derzeit als gerichtlich beeideter Sachverständiger im Bereich Raumordnung tätig. Früher arbeitete er an der Universität Salzburg, in der Wirtschaftskammer und in verschiedenen Funktionen im Bereich der Technologie-, Arbeitsmarkt- und Standortpolitik. Von seinen früheren Publikationen hat am ehesten das 2008 erschienene Buch „Wohlfühlwirtschaft – Dienstleister im Wachstumsmarkt Gesundheit“ mit Anleitungen zum Glücklichsein zu tun.

€ 5,00

 
 

Karin Schneider

ist Zeithistorikerin und Kunstvermittlerin. Sie leitet die Kunstvermittlung in den Museen der Stadt Linz, Lentos Kunstmuseum und Nordico Stadtmuseum. Von 2007 bis 2019 war sie an der Akademie der bildenden Künste Wien und am Institute for Art Education der Zürcher Hochschule der Künste in mehreren Projekten zur Entwicklung und Erforschung kunstbasierter Methoden der Geschichtsvermittlung tätig. Foto: © Franzesca Lanz

€ 28,00

 
 

Franziska Schurig (Fotografin)

Geboren in Halle/Saale, Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig im Fachbereich Fotografie. Auseinandersetzung mit urbanen Landschaften, der Promenadologie und dem Medium Fotografie als Mittel zur Konstruktion von Wirklichkeiten. Volontariat bei Camera Austria in Graz, freie Mitarbeit am FOTOHOF in Salzburg, seit 2016 Assistentin der Ausstellungsabteilung des GrazMuseums.

€ 27,00

 
€ 29,00

 
€ 15,00

 
€ 14,00
€ 16,00

 
 

Christina Töpfer

Studium der Amerikanistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Theaterwissenschaft und Visual Studies in Leipzig, Lyon und Graz. Derzeit Arbeit an einer Dissertation zu Las Vegas in der zeitgenössischen Kunst. Arbeitsschwerpunkte Stadttheorie, Natur vs. Stadt, Fotografie und American Visual Culture. – Seit 2008 am Stadtmuseum Graz, wo sie für die Publi­kationstätigkeit des Museums verantwortlich und auch kuratorisch tätig ist. – Daneben freie Tätigkeit als Lektorin, Übersetzerin, Autorin.

€ 5,00

 
 

Universität Salzburg

https://www.plus.ac.at/

€ 40,00

 
 

Sabine Veits-Falk

Sabine Veits-Falk, Historikerin und Leiterin des Stadtarchivs Salzburg, Privatdozentin an der Universität Salzburg, zahlreiche Publikationen zur Salzburger Geschichte sowie zur Frauen- und Geschlechtergeschichte. Foto: ©Alexander Killer


 
 

Verband Österreichischer Archivarinnen und Archivare

Der Verband Österreichischer Archivarinnen und Archivare wurde 1967 als Berufsvereinigung zur Förderung des Archivwesens und der Archivwissenschaft in Österreich gegründet. Er versteht sich als Koordinator in der dezentralisierten und spartenreichen Archivorganisation Österreichs. Zu seinen wichtigsten Agenden zählen die Veranstaltung der Österreichischen Archivtage, Vorträge, Workshops, die Herausgabe von Publikationen und die Mitsprache in Berufsfragen.

€ 25,00
€ 25,00
€ 29,00
€ 28,00
€ 25,00
€ 29,00
€ 29,00

 
€ 28,00

 
€ 9,00

 
€ 30,00

 
 

Christian Wintersteller

Dr., wurde 1956 in Radstadt geboren und promovierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. 1985 trat er als Leiter der Stabsstelle Rechtsreferat in die gswb ein und wurde 1997 zum Gesamtprokuristen mit den Schwer­punkten Marketing und Verkauf, kaufmännische Hausver­waltung und Rechtsangelegenheiten bestellt. Seit 1. 1. 2003 ist er kaufmännischer Geschäftsführer der gswb und seit vielen Jahren Obmann der Landesgruppe Salzburg der Gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBV) und Aufsichtsrat des Österreichischen Verbandes Gemeinnütziger Bauvereinigungen – Revisionsverband.

€ 25,00

 
€ 9,00
€ 20,00

 
€ 12,00
€ 5,00

 
 

aut: architektur und tirol

architektur und tirol - kurz aut -, unter diesem programmatisch zu verstehenden neuen Namen, eröffnet das ehemalige Architekturforum Tirol 2005 seine neuen Räumlichkeiten. Siehe unter: www.aut.cc

€ 35,00

 
 

ÖADG

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Dorferneuerung und Gemeindeentwicklung (ÖADG)1996 als Plattform der Dorferneuerungsorganisationen ins Leben gerufen. Das Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, im Sinne der Nachhaltigkeit die Lebensbedingungen der Menschen und die dafür nötigen Grundlagen zu sichern (Haindorfer Deklaration vom 27. November 1996).

€ 9,50

 
€ 35,50
€ 35,00
€ 14,00
€ 9,00

 
€ 11,00
€ 12,00
€ 9,00

 
€ 22,00