Für Gott und die Menschen

Alois Kothgasser, Erzbischof von Salzburg

Für Gott und die Menschen

Zehn Jahre nach seiner Wahl zum Erzbischof von Salzburg feiert Alois Kothgasser 2012 seinen 75. Geburtstag und ist damit verpflichtet, dem Papst seinen Rücktritt anzubieten. Das Metropolitankapitel zu Salzburg und das Archiv der Erzdiözese Salzburg würdigen mit dieser Festschrift das Wirken von Alois Kothgasser.

Das Buch zeichnet ein sehr persönliches Bild des Salzburger Oberhirten und lässt sowohl Wegbegleiter als auch Mitarbeiter der Erzdiözese zu Wort kommen. Beiträge verschiedener Vertreter von Stadt und Land Salzburg, der Presse sowie namhafter Persönlichkeiten anderer Glaubensgemeinschaften runden diesen Fokus auf das letzte Dezennium der Salzburger Kirche und ihres Erzbischofs in bewegten Zeiten ab. Sein Wirken für Gott und die Menschen hat die Erzdiözese nachhaltig geprägt und in vielfacher Weise die religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Herausforderungen für die Salzburger Kirche in der modernen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts unter seinem Wahlspruch Veritatem Facientes In Charitate – Die Wahrheit in Liebe tun annehmen lassen.

„Ein wahres Kaleidoskop an Erfahrungen und Zugängen zum Menschen Alois Kothgasser als Privat- und Amtsperson.“ (Salzburger Bauer, 16.11.2012)

Umfang 336 Seiten
Abbildungen durchgehend farbig und s/w bebildert
Format 16,5 x 24,6 cm
Buch-Bindung Hardcover
ISBN 978-3-7025-0641-4
€ 14,95

 

Empfehlungen