Hermann Nitsch Museum

Kontemplation und Sinnlichkeit – Das architektonische Konzept

"Die Hallen bleiben auch in der neuen, musealen Nutzung in einem Stadium erhalten, das fast archaisch zu nennen ist. Sie präsentieren sich nackt: Die Arbeiten von Hermann Nitsch werden 'Gewänder' sein, die auch vor diesem Hintergrund ihre feierliche, prächtige Wirkung entfalten können." Liesbeth Waechter-Böhm

Mit Texten von Liesbeth Waechter-Böhm, Johannes Kraus und Peter Resch sowie einem Interview mit Hermann Nitsch

Umfang 96 Seiten
Abbildungen zahlreiche Farbabbildungen
Format 18 x 21 cm
Buch-Bindung französische Broschur
ISBN 978-3-7025-0571-4
€ 25,00

 

Empfehlungen