Lotte Ranft

Bilder, Bronzen, Augenblicke

Gedrängte Farben- und Formenvielfalt.

Im Mittelpunkt von Lotte Ranfts künstlerischer Aufmerksamkeit steht der Mensch. Seine Körperlichkeit zu formen bzw. dann auch malerisch zu erfassen, sich selbst in der eigenen Existenz zu reflektieren und Kunst als umfassendes Lebensmodell zu begreifen, sind Eckpfeiler ihres schöpferischen Tuns, wie Martin Hochleitner im Vorwort des Buches schreibt. Lotte Ranft treibt eine große Leidenschaft für Farben und Materialien an, die von ihr verwendeten Techniken sind geradezu überbordend vielfältig.

Das Buch, das einen guten Überblick über das gesamte Schaffen der Künstlerin bietet, ist voller Farb-Welten, Gedanken-Wege und Skizzen, voll mit Handgeformtem, voller Gesichter und Körper: einfach voller zum Leben erweckter Materie.

Zur Ausstellung "Salzburg persönlich: Lotte Ranft" Ende Juni bis Anfang September 2013, Salzburg Museum

Umfang 384 Seiten
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Format 17 x 24 cm
Buch-Bindung französische Broschur
ISBN 978-3-7025-0698-8
€ 29,95

 

Empfehlungen