Kinderkonzerte für alle Sinne

Musik und Garten als Spielwiese

Ganz nah an der Musik sein

Die Mittendrin-Konzerte des Salzburger klangkartons bieten seit vielen Jahren klassische Musikerlebnisse für Kinder unter vier Jahren und ihre Eltern. In etwa 25 Konzerten im Jahr wird diesen Kindern ein ihrem Alter entsprechender Zugang zu klassischer Musik ermöglicht. Antje Blome-Müller und Doris Valtiner Pühringer kam bei ihrer gemeinsamen Arbeit für Mittendrin die Idee, Konzerte und Gärten zu verbinden.

Konzerte und Gärten sind wie eine große Spielwiese, auf der sich Kinder und Gestalter*innen austoben und sich mit immer neuen Ideen auf der Schaukel in luftige Höhen wagen können. Ausgetretene und neu angelegte Gartenwege ermuntern – je nach Sichtachse, Jahreszeit und klimatischen Verhältnissen – dazu, neue Perspektiven für Konzert- und Gartengestaltung auszuloten. Assoziationen und Vorstellungsbilder aus dem Garten helfen, neue Klangfarben zu erkunden und in frische Gestaltungsmöglichkeiten hineinzuschnuppern. Die Autor*innen erläutern ihren Ansatz anhand eines Konzertes und führen konkrete Praxisbeispiele an.

  • Kunst-/Musikvermittlung für Kinder unter 4 Jahren
  • Konzerte und Gärten verbinden: neue Gestaltungswege
  • Fotografien von Andreas Brandl (Foto Flausen)
  • Illustrationen von Magdalena Bränland
Umfang 152 Seiten
Format 16 x 20 cm
Sprache deutsch/englisch
Buch-Bindung Hardcover
ISBN 978-3-7025-1065-7
€ 24,00

 

Empfehlungen