Die Dynamik der Kreativität

Kreativität hat Hochkonjunktur.

Im Bildungsbereich wird an vielen Stellen Kreativität eingefordert. Dabei steht fest: Kreativität verlangt handwerkliches Können, Anstrengungsbereitschaft und Risikofreude. Kreativität ist ein komplexes Phänomen: Es geht um originelle Problemlösungen, um das Finden neuer Ideen oder das Herstellen neuer Produkte. Expertinnen und Experten aus Erziehungswissen­schaft, Psychologie, Neurowissenschaft, Entwicklungspsychologie, Therapie und Philosophie diskutieren neue Forschungen zur Kreativität und geben Anregungen zur Kreativitätsförderung im pädagogischen Kontext.

Mit Beiträgen von: Markus Hengstschläger Klaus K. Urban Eva Dreher Andreas Fink Rainer M. Holm-Hadulla Donata Elschenbroich Margret Rasfeld Ute Lauterbach Anton A. Bucher

eBook: 978-3-7025-8023-0, € 16,99

„Wer einen umfassenden Blick aus unterschiedlichen Perspektiven sucht, wird hier fündig“ (news & science - ÖZBF, 1/2016)

Umfang 136 Seiten
Abbildungen mehrere Infografiken
Format 17 x 24 cm
Buch-Bindung Broschur
ISBN 978-3-7025-0784-8
€ 23,00

 

Empfehlungen