Richard Kaan

geboren 1954, ist seit 40 Jahren selbstständig und hat als Experte für historische Fahrzeuge die ganze Welt bereist. Seit Kurzem Pensionist, also von Amts wegen "alt", ist der "Unruhe-Ständler" aber weiterhin tätig und schreibt, moderiert und hält Vorträge. Zuletzt erschien sein Buch "Passion Oldtimer" (2018) im Geramond Verlag. Foto: © Joel Kernasenko