Gehmütliche Steiermark

wandern, entdecken, genießen

Durch das Herz der „Grünen Mark“

Die Steiermark hat auch eine attraktive „Mitte“ – zwischen dem obersteirischen Dachstein und dem Grenzland im Süden mit seinen Weinstraßen. Gemeinsam mit Johann Dormann erkunden Anni und Alois Pötz nun diese besonders vielfältige Region des flächenmäßig zweitgrößten Bundeslandes Österreichs. Sie begleiten uns auf gehmütlichen Wegen abseits von touristischen Trampelpfaden zu ganz besonderen Ausflugszielen, z. B.
• auf den Spuren von Kaiser Karl I. im Joglland,
• zur Obstblüte in Pöllau und im Apfelland,
• zu romantischen Schlössern und geschichtsträchtigen Klöstern,
• durch das UNESCO-Weltkulturerbe Graz,
• in die Heimat der eleganten, weltberühmten Lipizzaner,
• auf Almen mit Panoramablick,
• zu den Hängenden Gärten der Sulamith in St. Kathrein,
• in ein österreichweit einzigartiges Theaterdorf,
• zu kreativen Bauwerken von Friedensreich Hundertwasser
u. v. m.

Die 40 Genusswanderungen führen zu Naturschönheiten, kulturellen Schätzen und natürlich zu kulinarischen Schmankerln – von der Jause auf der Alm bis zum Haubenlokal.

  • Präzise Routenbeschreibungen
  • Kartenausschnitte zur Orientierung
  • Hinweise zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto GPS-Daten)
  • Einkehrtipps und 40 Gutscheine
Umfang ca. 282 Seiten
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Format 11,5 x 18 cm
Buch-Bindung französische Broschur
Preis ca. 24,00 Euro
Erscheinungstermin März 2022
ISBN 978-3-7025-1050-3
Jetzt Vorbestellen