Car Stills

Modellautos in großer Pose

Autokopfkino garantiert!

Bei Walter Pangerls Fotoarbeiten handelt es sich nicht einfach nur um Auto Porträts. Er arrangiert seine etwa 10 Zentimeter großen Modellautos aus der Zeit des „Wirtschaftswunders“ vor historischen Aufnahmen. Abgelichtet werden die Fahrzeuge auf eine Art, wie ihre Originale nie abgebildet wurden. Und so entstand etwas völlig Neues: Standbilder aus nie gedrehten Filmen – eine scheinbare Wirklichkeit, die dem Mythos Auto Tribut zollt.

In liebevoller Detailarbeit gestaltete Walter Pangerl Inszenierungen, die im großen Maßstab nie zu erreichen gewesen wären. Das Auto ist in diesen Szenen nicht nur technischer Gegenstand, sondern steht als Träger von Sehnsüchten und Fantasien im Einklang oder in Zwiesprache mit seiner Umwelt. Da gliedern sich Fahrzeuge fahrerlos in den Verkehr ein, biegen in Arkaden ein und kommen an den schier unmöglichsten Stellen zu stehen. Da am Ende jeder Mensch nur sieht, was er weiß, werden es je nach Betrachter*in andere Geschichten sein, die im Kopfkino entstehen. Anschnallen – und Film ab!

  • Inszenierungen von Modellautos aus der Mitte des 20. Jahrhunderts vor historischen Fotografien
  • Stillleben mit Autos
  • Infos zu Modell, Baujahr, Marke und Maßstab der Modelle
  • Gastbeiträge aus dem Kulturjournalismus: Andrea Traxler, Hermann Schlösser, Walter Titz
Umfang ca. 224 Seiten
Abbildungen durchgehend s/w bebildert
Format 16 x 20 cm
Buch-Bindung Hardcover
Erscheinungstermin November 2022
Preis ca. EUR 29,–
ISBN 978-3-7025-1072-5
Jetzt Vorbestellen

 

Empfehlungen