Buchpräsentation: Vordergründig Hinterberg

06.03.2020 - 19:00

Freitag, 6. März, 19.00 Uhr
Woferlstall
Kurpark 1, 8983 Bad Mitterndorf

Es ist ein historisch bemerkenswertes Tal – das Hinterbergertal, gelegen zwischen Ödensee und Grimming. Den Namen verdankt dieser Landstrich der steirischen Herrschaft "Hinterberg", er war Teil der ehemaligen Ausseer Salinenregion.
Günther Marchner / Kulturverein "E.I.K.E.-Forum – Woferlstall" (Hg.) erzählen im mit zahlreichen Bilddokumenten und spektakulären Fotos ausgestatteten Buch von der Geschichte des Hinterbergertals und der heutigen Gemeinde Bad Mitterndorf.

Um Reservierung wird gebeten:


Ausstellung

07. -22.03.2020

JENSEITS DES ZENTRUMSkünstlerische Blicke auf Leben und Kultur jenseits des Stadtzentrums
mit Stefan Oláh.

Kulturhaus ZIL
Vostochnaya Ulitsa 4
Moskau 115280

Stefan Oláh – bekannt für seinen ästhetischen Eigensinn im Medium Fotografie und hier insbesonders für
serielle Motive auf Architekturen der 1950er, 60er und 70er Jahre – stellt in neuen Arbeiten den
Ausstellungsort, das Kulturforum ZIL, österreichischer Architektur der 1970er Jahre gegenüber. Das ZIL
zählt zu einem der wichtigsten konstruktivistischen Bauten der russischen Metropole.

Die Ausstellung ist Teil des Themenschwerpunkts "Wien und Moskau: Kunst und Leben in Bezirken und Peripherie" des österreichischen Kulturforum Moskau in Zusammenarbeit mit Basis. Kultur. Wien.
Weitere KünstlerInnen in der Ausstellung sind Franzi Kreis (AUT), Daria Aksenova, Alla Mirovskaya, Mayana Nasybullowa, Valerij Nistratov und Margo Ovcharenko (alle RUS).

The London Book Fair

10. -12.03.2020

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der London Book Fair!

Sie finden uns und unsere Bücher beim Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband

Stand: 6D91, Swiss Booksellers' and Publishers'Association


Buchpräsentation: Sternstunden Religionsunterricht

10.03.2020 - 19:00

Religionsunterricht bringt das Leben in all seinen Facetten zur Sprache. Lehrer*innen und Schüler*innen aus verschiedenen Konfessionen und Religionen berichten über Schönes, Trauriges, Lustiges und Interessantes aus ihrem konkret erlebten Schulalltag. Es ist für sie an der Zeit, öffentlich zu sagen, was sie am Religionsunterricht so schätzen.

Dienstag, 10. März 2020, 19:00 Uhr
Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Aula
Salesianumweg 3, 4020 Linz

Musikalische Gestaltung: Quartett unter der Leitung von Christian Schreiberhuber
Im Anschluss: Buffet

Anmeldung: oder 0732 / 772666-4631

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Koch-Special der alpinen Küche

11.03.2020 - 18:30

Miele Genuss-Tage, eat & meet, Verlag Anton Pustet

EINLADUNG zu einem Koch-Special der alpinen Küche mit Roland Essl und der Präsentation seines Buches GESCHMACKSSACHE mit Kostproben aus seiner Rezeptsammlung

Mittwoch, 11. März 2020, 18.30 Uhr
(Einlass 18. 00 Uhr)
Miele Experience Center
Mielestraße 1, 5071 Wals
Unkostenbeitrag: EUR 20,–

Anmeldung unbedingt erforderlich!

www.miele.at/roland-essl oder telefonisch unter Tel. 050 800 800
Pressekarten reservieren Sie bitte bei , Tel. 06246 73 955 oder 0664 32 65 977

Der ehemalige Wirt des legendären Salzburger Weiserhofs ist ein Perfektionist, der seine kulinarischen Kreationen immer niedergeschrieben, alle Einzelheiten der Zubereitung penibel´aufgezeichnet und die Rezepte so lange überarbeitet hat, bis diese hunderprozentig funktionieren. Nur so war es seinen Köchen und Lehrlingen möglich, die Gerichte in der gleichen Qualität zuzubereiten. Rund 300 seiner erprobten Rezepte finden sich in diesem neuen Kompendium der alpenländischen Küche. Geschmackssache eben.

Freuen Sie sich auf Kostproben aus Roland Essls Rezeptsammlung:

  • Schwarzbrotschnitte mit Erdäpfelradikas
  • Hoargneistnidei (gebratene Sauerkrautlaibchen)
  • Stinkerknödel (Erdäpfel-Graukasknödel), der Klassiker im Weiserhof
  • Schottnocken mit geräucherten Pinzgauer Schottengirgei
  • Polentakrapferl mit eingemachtem Gemüse und Käse überbacken
  • Henakrapfen mit Kürbiskraut (in Strudelteig frittierte Hühnertaschen)
  • Pinzgauer Topfennudeln mit Preiselbeeren

Leipziger Buchmesse

12. -15.03.2020

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Rahmen der Leipziger Buchmesse!

Sie finden unsere Bücher am Stand des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, Stand D 213/ E 210, Halle 4. Das Österreich-Kaffeehaus in unmittelbarer Nähe unserer Bücher erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit.


Mölltaler Geschichten Festival 2020

04.09. -02.10.2020

2020 steht das internationale Oberkärntner Festival ganz im Zeichen des Themas "Achterbahn"!

Der Kurzgeschichtenwettbewerb endet am 4. Mai 2020.
Gesucht werden außergewöhnliche, einfallsreiche Kurzgeschichten in jedem Genre zum Thema "Achterbahn". Die genauen Bedingungen finden Sie auf der Webseite www.moelltaler-geschichten-festival.at

Lesungen: 04.09. Großkirchheim, 11.09. Obervellach, 19.09. Winklern (Nachwuchs), 25.09. Möllbrücke
Preisverleihung Mölltaler SchreibADERn
: 01.20. Rangersdorf

Weitere Informationen: Mölltaler Kurzgeschichten Festival