Sabine Fellner

Studium der Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien und an der Sorbonne in Paris. Dr. phil. 1989 bis 1992 Kuratorin des Österreichischen Tabakmuseums. Seit 1998 Kuratorin der Sammlung von Austria Tabak/JTI und freie Kuratorin und Autorin. Zahlreiche Pubklikationen zum Thema Alltagskultur und zur österreichischen Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.