Menschen – People

Salzburger Land

Ein Land prägt die Menschen – die Menschen prägen das Land

Mehr als 500 000 Menschen leben in Stadt und Land Salzburg. Die ganz Besonderen unter ihnen hat der Münchner Fotograf Edward Groeger aufgestöbert, ihre Gesichter, ihre Geschichten, ihre Künste, ihr Leben, ihren Alltag. Zu jeder Jahreszeit ist er mit der Kamera durch die Stadt, durchs Land gezogen. Dabei ist er auf viele Originale gestoßen, auf Eigenbrötler und Prominente, auf Hüttenwirte und Extremsportler. Alle waren ihm gleich wichtig: Handwerker, Hutmacher, Jazzmusiker und Instrumentenbauer, die Vier-Hauben-Köchin und die Weih­nachtskekse backenden Knirpse, der beste Schlagzeuger der Welt und das Pinzgauer Urgestein mit dem amtlich vielfach bestätigten "schönsten Garibaldi-Bart des Universums".

Aus all diesen Bildern und den Geschichten, die der Salzburger Schriftsteller Walter Müller weitererzählt, strahlen Energie und Würde, Stolz und Freude, quer durch die Generationen und die Landschaften. Ganz "gewöhnliches", faszinierendes, üppiges, pures Leben im Salzburger Land. Heute.

„ein Meisterwerk“ (Kronen Zeitung Salzburg, 30.03.2014)

„kurzweilige Geschichten über Menschen, die in ihrer Gesamtheit für Salzburg stehen“
(Die Presse, 14.04.2014)

„Ein liebevoll gestalteter Bildband mit Text in deutscher und englischer Sprache, der nicht nur für Bibliotheken im Salzburger Land von Interesse ist, sondern Touristen erlaubt, ein Stück nostalgische Erinnerung an den Urlaub mit nach Hause zu nehmen.“ (bn bibliotheksnachrichten, 12.03.15)

Umfang 176 Seiten
Abbildungen großformatige SW-Fotografien
Format 29,7 x 24
Buch-Bindung Hardcover mit Schutzumschlag
Sprache Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-7025-0746-6
€ 34,00

 

Empfehlungen