Manfred Hermann Schmid

Dr.phil., geboren 1947, Studium an den Universitäten Salzburg, München und Freiburg i. Br., 1979-86 Leiter des Münchner Musikinstrumentenmuseums. Seit 1986 Ordinarius für Musikwissenschaft an der Universität Tübingen. 1992/93 Gastprofessor an der Universität Salzburg. Mitglied der Akademie für Mozart-Forschung der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg und der Musikgeschichtlichen Kommission Kiel. Zahlreiche Publikationen. Dissertation zum Thema "Mozart und die Salzburger Tradition" (1976); Herausgeber der "Mozart Studien"; zuletzt "W. A. Mozart. Neue Ausgabe sämtlicher Werke. Kritische Berichte Serie VIII, Werkgruppe 19, Abteilung 1: Streichquintette (Ernst Hess und Ernst Fritz Schmid)" (erschienen April 2004).

€ 9,95