Gerhard Karl Lieb

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr., Jahrgang 1960, ist Mitarbeiter am Institut für „Geographie und Raumforschung“ der Universität Graz. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Geografie des Hochgebirges, Gletscher, Permafrost, Regionalgeografie des Alpenraums und Europas. Zudem ist er langjähriger Leiter der Gletschermessungen an der Pasterze. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen zu Themen aus seinen Forschungsschwerpunkten.

€ 24,00