Gabriele Reiterer

Gabriele Reiterer geboren in Meran/Italien, Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Wien, Columbia University, New York, Forschungsaufenthalt ETH Zürich; Forschungsstipendiatin der Österr. Akademie der Wissenschaften 1999-2001, 1998-2003 Feuilletonistin der „Neuen Zürcher Zeitung“, lehrt Stadtgeschichte an der Technischen Universität Wien und Geschichte und Theorie der Architektur an der Akademie der bildenden Künste Wien

€ 19,00
    € 9,00