Freistadt

Auf alten Spuren durch Freistadt.

Das von Stadtgraben und -mauer geschützte mittelalterliche Mühlviertler Städtchen mit seinen wehrhaften Toren und Türmen, mit seinen Hausfassaden, die unterschiedliche Kulturepochen auf bemerkenswerte Weise repräsentieren – so kennen wir dieses Baujuwel. Aber was steckt da noch alles hinter und auch unter dieser Stadt?

Dieses Buch bringt Licht in die steinerne Unterwelt der Freistädter Keller. Im fahlen Schein fühlt man sich in den beeindruckenden Rundgewölben in vergangene Zeiten versetzt. Wieder "oben" angelangt, führen schmale winkelige Stiegen und Gänge zu den Wohnräumen der Bürgerhäuser und unvermutet weitet sich auf dem Weg dorthin da und dort ein Arkadenhof. Ob in privaten Wohnungen, in nicht frei zugänglichen Kellern, Dachböden und Höfen oder aber im öffentlichen Raum – Freistadt hält faszinierende Baukunst und erstaunliche Geschichte(n) bereit – man kann sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen!

Umfang 192 Seiten
Abbildungen durchgehend großformatige Farbabbildungen
Format 21 x 24 cm
Buch-Bindung Hardcover
Beilage Folder in tschechischer Sprache
ISBN 978-3-7025-0696-4
€ 19,95

 

Empfehlungen