Der Bruch

Wenn Lebenskrisen stärken

Hinfallen. Aufstehen. Stärker weitergehen

In fast jedem Leben klopft das Schicksal das eine oder andere Mal an die Tür und zwingt die Menschen grausam nieder. Sabine Deubler hat mit Frauen und Männern gesprochen, die am Boden lagen, aber die Kraft fanden, sich wieder aufzurichten und sogar gestärkt aus der Krise hervorzugehen: Manager Peter bricht während eines Kundengesprächs in Tränen aus. Er steckt in einem Burnout. Mit Psychotherapie und Sport bringt er Balance in sein Leben und absolviert sogar einen "Ironman". Heute hilft er mit seiner Geschichte Berufskollegen. Soziologin Claudia hat zwei Fehlgeburten. Sie lernt über das Trauma zu sprechen und damit ihr Schicksal allmählich anzunehmen. Nach einiger Zeit bringt sie ein gesundes Kind zur Welt und macht heute anderen Frauen Mut, über das Tabuthema "Fehlgeburt" zu reden. Mechaniker Jawid muss Frau und Kind in Afghanistan zurücklassen. Jahrelang arbeitet der Flüchtling ehrenamtlich und lernt täglich Deutsch. Als ihn beinahe der Lebensmut verlässt, darf seine Familie endlich nachkommen. Heute lebt er glücklich mit ihr und beweist sich in seinem Job.

Sabine Deublers Buch macht Mut, einen Bruch im Leben als Chance zu begreifen.

Auch als eBook erhältlich: eISBN 978-3-7025-8084-1

Umfang 144 Seiten
Abbildungen S/W-Abbildungen
Format 13,5 x 21,5 cm
Buch-Bindung Hardcover
Preis 19,95 Euro
ISBN 978-3-7025-1027-5
€ 19,95

 

Empfehlungen