Manuskripteinreichung

Liebe zukünftige Autorinnen und Autoren,

wir freuen uns über Ihre Anfragen und helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie bei Manuskripteinreichungen:

  • Unterlagen bitte ausschließlich per E-Mail als Word- oder pdf-Datei an
  • Bitte keine vollständigen Manuskripte, nur aussagekräftige Leseproben von ca. 30 Seiten
  • Exposé mit einer kurzen Beschreibung Ihres Vorhabens
  • Kurzbiografie
  • Bitte planen Sie für die Beurteilung Ihres Manuskripts durch den Verlag aufgrund der großen Menge an Anfragen etwa sechs bis acht Wochen ein
  • Und das Wichtigste zum Schluss: Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über unser Programm und ob Ihr Manuskriptangebot zu unserem Verlag passen könnte.

Bei der großen Anzahl von Manuskripten ist es uns leider nicht möglich, durchwegs individuelle Absagen zu formulieren, wofür wir um Verständnis bitten.
Betrachten Sie es bitte als Absage, wenn Sie nach zwei Monaten keine Rückmeldung von uns erhalten haben.

Viel Erfolg und alles Gute!
Ihr Team des Verlags Anton Pustet