Sabine Coelsch-Foisner

Seit 2005 Professorin für Englische Literaturwissenschaft und Kulturtheorie an der Universität Salzburg; Studium Anglistik und Amerikanistik, Romanistik, Bühnenbild und Kunstgeschichte; Vortragstätigkeit in Europa und USA (Harvard, Berkeley), zahlreiche Publikationen zur britischen Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart, Theater, Lyrik, Literatur und Künste; 2010 Gründung der öffentlichen Programmreihe „Atelier Gespräche“ in Salzburg. Zahlreiche Publikationen, zuletzt: Mozart in Anglophone Cultures (2009), High Culture and /versus Popular Culture (2009), Leidenschaft und Laster (2010), Raum im Wandel (2011).

€ 69,00
    € 29,00
      € 29,00
        € 49,00
          € 29,00