Ernst Anton Plischke

Architekt und Lehrer

Anlässlich des 100. Geburtstages des Architekten Ernst Anton Plischke (1903-1992) hat eine Gruppe seiner Schüler und Freunde eine Initiative ins Leben gerufen, um in einem Symposion – in Werkanalysen und persönlichen Reflexionen – an den außergewöhnlichen Menschen, Architekten und Architekturlehrer EAP zu erinnern.

Die 24 Beiträge dieses Bandes zeichnen ein lebendiges, authentisches Bild eines Architekten, der zu den "Größen" der Moderne, nicht nur in Österreich, zählt.

Mit Texten von: Friedrich Achleitner, Heidemarie Leitner, Matthias Mulitzer, Sevki Pekin, Elsa Prochazka, Nora Rataitz, Wolfram Ruoff, Martin Spühler, Dietmar Steiner, Walter Stelzhammer, Doris und Ralph Thut, Friedrich Kurrent, Franz E. Kneissl, Alessandro Alverà, Luigi Blau, Hermann Czech, Hubert Egger, Heinz Frank, Georg Friedler, Roland Hagmüller, Helmut Hempel, Jürg Jansen, Otto Kapfinger, Adolph Stiller

Umfang 192 Seiten
Abbildungen ca. 350 Farb- und SW-Abbildungen
Format 20,5 x 23,5 cm
Buch-Bindung englische Broschur
ISBN 978-3-7025-0471-7
€ 14,00

 

Empfehlungen