100 große Gipfelziele

Normalwege und alternative Routen

Die Größten und die Schönsten

Vom Höllengebirge bis zu den Nockbergen, vom Wilden Kaiser bis zum Dachstein, von der Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, von den Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann – der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold widmet seinen jüngsten Bergband den großen Gipfeln der jeweiligen Gebirgsgruppen. In dem Auswahlführer versammelt sich auf über 200 Seiten die gesamte Gipfelprominenz der Region. Thomas Neuhold stellt die Bergziele anhand der meist üblichen Normalwege vor. Die technischen Anforderungen reichen von der einfachen Bergwanderung über moderate Gletschertouren bis zum (seilfreien) II. Grad. Ein Must-have für Bergwanderer und klassische Bergsteiger.

Der exzellente Gebietskenner hat freilich auch – „typisch Neuhold“ – jede Menge alternativer Routen und Zusatztipps parat. So kommt der Tourenführer gut und gerne auf 200 Anstiege in die heimatliche Bergwelt. Darunter sind auch einige echte Raritäten. Zu jeder Tour gibt es Kartenskizzen, Fotos, Ausrüstungstipps und Hinweise für die Anreise sowie Informationen über Hütten und Gaststätten.

"... Ein Must-have für Bergwanderer und klassische Bergsteiger." (Berge & Mehr, Alpenverein Linz, Winterprogramm 02/19)

Umfang 224 Seiten
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Format 11,5 x 18 cm
Buch-Bindung französische Broschur
ISBN 978-3-7025-0931-6
€ 22,00

 

Empfehlungen